[Testbericht] ReBuy.de

Bei Steffi habe ich einen Gutschein über 10 Euro für reBuy.de gewonnen und so habe ich nun endlich einmal reBuy.de getestet und muss sagen, dass ich sehr begeistert bin. Ab sofort werde ich sicher öfter dort bestellen.

Der Anmeldevorgang war einfach auszuführen und so war ich schnell registriert. Dann ging es ans stöbern. Zuerst habe ich nach relativ aktuellen Büchern von meiner Wunschliste gesucht, die leider alle nicht verfügbar waren. Dann habe ich meine Suche umgestaltet und einfach mal durch Kategorien gestöbert, die mich interessieren. Schön hätte ich hier gefunden, wenn man noch nach „verfügbare“ und „nicht verfügbare“ Bücher hätte filtern können.

Ich habe mich dann für folgende Bücher entschieden und diese in den Warenkorb gelegt.

Auch das einlösen des Gutscheins war sehr einfach und schon konnte ich auf Bestellung abschicken klicken. Nun hieß es warten. Bestellt hatte ich am 21.11. um ca. 20.00 Uhr. Die Versandbestätigung bekam ich am Abend des 22.11.2012.

Und dann war ich wirklich sehr erstaunt, denn vor ca. 20 Minuten klingelt bei uns schon der Postbote und brachte mir einen großen Umschlag mit meinen bestellten Büchern. Keine 48 Stunden nachdem ich bestellt habe. Das hat mich schon mal mehr als überzeugt.

Nun habe ich die Bücher ausgepackt und natürlich betrachtet. Mir war klar, dass es sich um gebrauchte Bücher handelt und meine Ansprüche sind nicht hoch. Aber, ich hätte meine Ansprüche gar nicht erwähnen brauchen. Die Bücher sind tadellos. Zwei Bücher sehen aus wie neu. Ein Buch hat einen minimalen Knick vorne unten im Cover und auf den ersten Seiten, so wie es Taschenbücher bei mir auch immer haben wenn ich sie einmal gelesen habe. Einzig das Buch „Magic Girls“ hat eine etwas größere Macke mit ordentlichen Knicken ab der Hälfte des Buches unten an der rechten Ecke. Aber, für mich für gebrauchte Bücher mehr als akzeptabel.

Mein Fazit:
Ich habe für kleines Geld vier gut erhaltene Bücher bekommen und das auch noch in einer Blitzzeit. Das Einzige, was mich gestört hat ist, dass man nicht nach vorhandenen und nicht vorhandenen Büchern filtern konnte, was die Suche etwas anstrengend machte. Aber, alles in allem: Ich bin begeistert und werde sicher wieder bei reBuy.de einkaufen.

Gepostet in Allgemein
Tagged , , , ,

Ein Kommentar zu [Testbericht] ReBuy.de

  1. Franci sagt:

    Hej, ich habe hier etwas für dich, dass dich interessieren könnte: http://ichlebeinbuechern.blogspot.de/2012/11/gewinnspiel-mit-loewe-nur-fur-blogger.html
    Liebe Grüße, Franci
    P.S.: Falls du das Buch schon hast; das Notizbuch ist auch sehr schön! 😉

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen