[Nostalgie] Britta Sabbag erinnert sich…

Das Jahr schließe ich mit einem weiteren Interview in meiner Reihe Nostalgie. Dieses Mal hat sich Britta Sabbag meinen Fragen gestellt und sich an ihr liebstes Kinderbuch erinnert. Von Britta habe ich bereits mehrere Bücher gelesen und sie sehr geliebt. „Stolperherz“ und Herzriß sind spannende Romane für Jugendliche, die ich sehr geliebt habe. Ihr Kinderbuch […]

Gepostet in Nostalgie
Tagged , , ,

[Nostalgie] Grimms Märchenschatz für die Jugend

Die Bücherkrähe wird im Dezember mehrere Beiträge auf ihrem Blog über alte Märchen veröffentlichen. Über ihren Ankündigungsbeitrag kamen wir darüber ins Gespräch und sie bat mich darum, Fotos von meinem alten Märchenbuch zu zeigen. Das tue ich hiermit sehr gerne. Die Bilder könnt ihr durch anklicken vergrößern. geplant hat Bücherkrähe Folgendes: Diesen Monat möchte ich […]

Gepostet in Nostalgie
Tagged ,

[Nostalgie] Daniela Drescher erinnert sich…

Und noch eine wunderbare Autorin hat sich meinen Fragen gestellt und in „Nostalgie“ geschwelgt. Daniela Drescher schreibt ganz bezaubernde Kinderbücher. Ich habe von ihr bereits „Pippa und Pelle im Schnee“ und „Giesbert in der Regentonne“ rezensiert. Schaut euch gerne mal auf ihrer Homepage um. Dort findet ihr alle ihre Bücher. Ich kann sie Eltern von […]

Gepostet in Nostalgie
Tagged , ,

[Nostalgie] Sandra Lüpkes erinnert sich…

Nachdem ich diese Kategorie „Nostalgie“ viel zu lange schleifen lassen habe, freue ich mich, euch heute nun ein neues Interview präsentieren zu können. Dieses Mal hat sich die Autorin, Sängerin und Dozentin von Schreibseminaren, Sandra Lüpkes, meinen Fragen gestellt. Von Sandra Lüpkes habe ich bisher die Inselhotel-Geschichten „Das kleine Inselhotel„, „Inselträume“ und „Inselhochzeit“ verschlungen und […]

Gepostet in Nostalgie
Tagged , ,

[Buchbesprechung] Susanne Barden – Hinaus ins Leben – Helen Dore Boylston

Titel: Hinaus ins Leben (Susanne Barden; Band 1) Autorin: Helen Dore Boylston Verlag: Xenos Erscheinungsjahr: 1954 Seiten: 388   Klappentext: Dieses Buch erzählt die Ausbildungsjahre von Susanne Barden, die nach ihrer Schulzeit nun ins Berufsleben hinausgeht. Sie hat sich in den Kopf gesetzt, Krankenschwester zu werden; ein nicht leichter Beruf. Und so sind auch die […]

Gepostet in 5 Federn, Gelesen 2016, Nostalgie, Rezension
Tagged , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen