[Samstagsplausch] #21

Guten Morgen liebe Samstagsplauscher und alle anderen Leser 🙂 Mir geht es gut? Merkt man das? Schön 😉 So, erstmal setze ich mich zu Andrea an den Kaffeetisch und dann erzähle ich euch von meiner Woche. Letzten Samstag waren wir bei Tabaluga in Hamburg. Ich habe bereits am Sonntag in einem Artikel darüber berichtet. Wenn […]

Gepostet in Aktionen, Alltagsworte, Samstagsplausch
Tagged , , , , , , , ,

[Nostalgie] Daniela Drescher erinnert sich…

Und noch eine wunderbare Autorin hat sich meinen Fragen gestellt und in „Nostalgie“ geschwelgt. Daniela Drescher schreibt ganz bezaubernde Kinderbücher. Ich habe von ihr bereits „Pippa und Pelle im Schnee“ und „Giesbert in der Regentonne“ rezensiert. Schaut euch gerne mal auf ihrer Homepage um. Dort findet ihr alle ihre Bücher. Ich kann sie Eltern von […]

Gepostet in Nostalgie
Tagged , ,

[Buchbesprechung] Giesbert in der Regentonne – Daniela Drescher

Titel: Giesbert in der Regentonne Autorin: Daniela Drescher Verlag: Urachhaus (Verlag Freies Geistesleben) Erscheinungsjahr: 2016 Seiten: 111   Klappentext: Eines Tages taucht Giesbert im Garten auf – an einem Tag, an dem es wie aus Kübeln schüttet. Kurzerhand erklärt er eine alte Regentonne zu seinem neuen Zuhause und macht Bekanntschaft mit seinen neuen Nachbarn. In […]

Gepostet in 5 Federn, Gelesen 2016, Rezension
Tagged , , ,

[Neu im Regal] Vier Rezensionsexemplare

In den vergangenen Tagen sind bei mir wieder vier neue Bücher eingezogen. Dieses Mal Rezensionsexemplare. Eigentlich sehe ich immer zu, dass ich nicht so viele Rezensionsexemplare gleichzeitig hier habe. Vier ist echt schon sehr viel, aber „Herz über Kopf“ ist beim ersten mal auf dem Postweg verloregen gegangen und so ist es nun deutlich später […]

Gepostet in Neu im Regal
Tagged , , , , , ,

[Buchbesprechung] Pippa und Pelle im Schnee – Daniela Drescher

Titel: Pippa & Pelle im Schnee (Band 2) Autorin: Daniela Drescher Verlag: Urachhaus Erscheinungsjahr: 2015 Seiten: 12 Klappentext: Es hat geschneit! Doch davon lassen sich Pippa und Pelle natürlich nicht abhalten, das Haus zu verlassen. Im Gegenteil, sofort werden der Schlitten und die Skier geholt und ein Schneemann gebaut. Mit roten Backen und Nasen stapfen […]

Gepostet in 5 Federn, Gelesen 2015, Rezension
Tagged , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen