[Statistik] Februar 2015

StatistikEs ist wieder Zeit für ein bisschen Statistik. Im Februar habe ich 7 Bücher gelesen und 2 Bücher gehört. Kein schlechter Schnitt, dafür, das ich wieder gearbeitet habe und der Februar nur 28 Tage hat.

Gelesen habe ich:

Drei kleine Worte – Petra Röder – 4 Federn
Auszeit für die Liebe (New York Titans; Band 8) – Poppy J. Anderson – 3 Federn
Küss mich, du Vollidiot (New York Titans; Band 1o) – Poppy J. Anderson – 4 Federn
Feinde mit gewissen Vorzügen – Amelie Murmann – 3 Federn
Herbststürme – Gabriele Schmid – 4 Federn
Sternschnuppen-Regen – Gabriele Schmid – 4 Federn
Küsse niemals einen Filmstar – Michaela Grünig – 4 Federn
Ewiglich… Dornröschen? Kiss my ass! – Olga A. Krouk – 5 Federn

Mein Highlight in diesem Monat war eindeutig „Ewiglich… Dornröschen?“. Die Autorin hat mich mit diesem Buch überrascht und mir sehr lustige Lesestunden beschert. Die Rezension geht morgen online.
Auch die Rezension zu „Küsse niemals einen Filmstar“ steht noch aus und folgt in den nächsten Tagen.

Gehört habe ich:

Lieber jetzt als irgendwann Lauren Graham – 3 Federn
Malala, meine Geschichte – Malala Yousafzai – 4 Federn

Abgebrochen habe ich:
Die Zuflucht – Ann Aguirre
Schon Band 1 hat mir nicht so sehr zugesagt und Band 2 wird einfach noch langweiliger.

Zurück nach Hollyhill – Alexandra Pilz
Irgendwie konnte mich die Geschichte nicht so richtig packen. Ich habe es erstmal beiseite gelegt, da ich derzeit wirklich gute Bücher zum Lesen habe und werde irgendwann weiterlesen.

Insgesamt habe ich im Februar 1.424 Seiten gelesen, dass macht im Schnitt 50 Seiten am Tag. Ich bin zufrieden.

Gepostet in Allgemein
Tagged ,

5 Kommentare zu [Statistik] Februar 2015

  1. Aer1th sagt:

    Das sit doch echt eine super Statistik für Februar, besonders, wenn die Arbeit wieder im Spiel war. 🙂
    Von deinen Büchern habe ich noch keins gelesen, aber Zurück nach Hollyhill steht auf meiner Merkliste….vielleicht hat es ja nicht ohne Grund seinen Weg noch nicht in mein Bücherregal gefunden. 😉

    Liebe Grüße
    Miriam

    • Hey Miriam,
      ich weiß auch nicht, warum ich mit dem Buch nicht so richtig warm werde. Es ist nicht schlecht, aber es packt mich einfach nicht.
      LG
      Yvonne

  2. Cora sagt:

    Ewiglich … Dornröschen hat mir auch super gefallen, ich bin auf deine Rezi gespannt.
    LG
    Cora

  3. Kerstin sagt:

    Ewiglich… Dornröschen? war wirklich mal was anderes, jede Menge Schmunzelmomente 😉

    Die anderen Bücher kenne ich nicht, aber ich glaube ich muß wohl auch langsam mal was von Poppy J. Anderson lesen 😉

    • Solltest du tun. Poppy J. Anderson schreibt wirklich toll. Aber mit dem ersten Band anfangen, sonst versteht man nachher einiges nicht. Finde ich zumindest.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen