[Samstagsplausch] #21

SamstagsplauschGuten Morgen liebe Samstagsplauscher und alle anderen Leser 🙂 Mir geht es gut? Merkt man das? Schön 😉 So, erstmal setze ich mich zu Andrea an den Kaffeetisch und dann erzähle ich euch von meiner Woche.

Tabaluga, Hamburg,Letzten Samstag waren wir bei Tabaluga in Hamburg. Ich habe bereits am Sonntag in einem Artikel darüber berichtet. Wenn ihr mögt, springt rüber. Ansonsten hier die Kurzfassung: Es war grandios und ich kann dir nur empfehlen das Rockmärchen anzuschauen, wenn du die Gelegenheit dazu hast. Tolle Tänzer, ganz wunderbare Sänger und wieder eine schöne Geschichte, die uns auch in die Vergangenheit von Tabaluga entführt.

Dienstag sind Annka und ich in den Urlaub aufgebrochen. Vier Tage in Kröpelin in KühlungsbornMecklenburg-Vorpommern. Wir waren in der Villa 1923. Das Haus und die Gastgeberin sind super. Wunderschön eingerichtet, tolles Frühstück, sehr nette Betreuung. Allerdings ist das Haus leider sehr hellhörig, so dass wir nicht ganz so gut geschlafen haben. Ich habe den Herrn oder die Dame über mir schnarchen gehört und Annka schlief mit dem Kopf direkt am Frühstücksraum. Da es Frühaufsteher gab, die bereits um 7 Uhr das Haus verlassen haben, war die Nacht auch für uns eher kurz. Na gut, dann hat man mehr vom Tag und ich kann es nur nochmal betonen, das tolle Frühstück entschädigt für Vieles.

Da das Wetter nicht ganz so toll war, Schmetterlinghaben wir viel entspannt. Wir waren in Kühlungsborn am Strand spazieren, im Schmetterlingspark in Klütz, Schmetterlingwollten eigentlich ein paar Geocaches suchen, hier blieben wir allerdings ohne Erfolg, und wir waren im Kino. Im Schmetterlingspark war es super schön. Wir haben viele wunderschöne Schmetterlinge gesehen und auch viel über Raupen und Schmetterlinge gelernt. ich wusste z. B. nicht, dass es Schmetterlinge gibt, die gar keine Saugrüssel und keine Verdauungsorgane haben und dementsprechend keine Nahrung zu sich nehmen. Deren einziges Lebensziel ist es, sich nach der Verpuppung wieder zu verpaaren. Bereits nach 5 Tagen als Schmetterling sterben sie.

Wir haben es endlich doch noch geschafft „Ein ganzes halbes Jahr“ zu schauen. Eigentlich läuft der ja schon lange nicht mehr, im Ostseekino in Kühlungsborn wurde er aber für einen Tag nochmal gezeigt, Die Gelegenheit haben wir ergriffen. ich muss sagen, dass ich sehr angetan war. Das Buch hat mir ein bisschen besser gefallen, aber alles in allem war der Film sehr gut Daniela Drescherumgesetzt. Die Schauspieler haben zum Teil, für unseren Geschmack, etwas zu übertrieben gespielt, deswegen bleibt der Film hinter dem Buch zurück. Alles in allem ist er aber wirklich sehenswert.

Als ich nach Hause kam, wartete eine Überraschung von Daniela Drescher auf mich. Mit ihr hatte ich das Interview zu meiner Serie Nostalgie geführt. Obwohl ich mich bei ihr bedanken muss, dass sie sich die Zeit für das Interview genommen hat, hat sie mir ein kleines Dankeschön geschickt. Ich habe mich sehr gefreut. Ist das nicht süß? Neuzugänge, Morton Rhue, Kristin Hannah, Sarah Morgan, Phoebe Ann Miller

Außerdem warteten einige Bücher. Mein Gewinn von einer von der Netzwerkagentur Bookmark veranstalteten Blogtour. „Dschihad online“ von Morton Rhue. Außerdem ein weiterer Gewinn von Kerstin Scheuer. Auf ihrem Blog habe ich „Die Nachtigall“ von Kristin Hannah gewonnen. Ich bin total gespannt auf das Buch. Dann noch zwei selbst gekaufte Bücher. Eine Shortstory, „Glück über Verstand“ zur Famous in Love Reihe von Phoebe Ann Miller. Band 1 habe ich gelesen, gebliebt und rezensiert. Und der dritte Band der Puffin Island Trilogie von Sarah Morgan. Auf „Für immer und einen Weihnachtsmorgen“ freue ich mich schon sehr.

Jetzt werde ich mich mal ans Wäsche waschen begeben. Wie das immer so ist, wenn man aus dem Urlaub zurückkommt. Und dann geht es Montag wieder zurück zur Arbeit.

Wie war deine Woche? Hast du etwas Schönes am Wochenende vor? Ich wünsche euch allen ein wunderbares Wochenende!

Gepostet in Aktionen, Alltagsworte, Samstagsplausch
Tagged , , , , , , , ,

26 Kommentare zu [Samstagsplausch] #21

  1. Marnie sagt:

    Guten morgen. Na denn , viel Spaß beim lesen.
    Hab ein tolles Wochenende. Liebe grüße Marnie

  2. Sylvia Dunn sagt:

    Da hattest Du ja eine schöne Woche. Und sehr schöne Bilder und Eindrücke. Toll. Das mit den Schmetterlingen wußte ich auch noch nicht, zumal man ja, finde ich nicht mehr so viele Schmetterlinge mehr sieht.
    Trotz des Stapel Wäsche, wünsche ich Dir ein schönes Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

  3. Marion M sagt:

    Na da hattest du ja wirklich eine schöne Woche. Nun viel Spaß beim Wäschewaschen!

    Lieben Gruß Marion

  4. ak-ut sagt:

    viel erlebt und nach dem wäsche waschen sicher auch ein paar entspannte stunden. die wünsch ich dir 🙂
    lg anja

  5. Petra sagt:

    Klingt nach einer sehr entspannten Woche und die Lesetips werde ich mal nachspionieren;-)
    Dir auch ein schönes Wochenende, LG Petra

  6. Pia sagt:

    Tabaluga würde mir auch gefallen. Der Urlaub tönt ganz entspannt, schön. Beim Film „Ein ganzes halbes Jahr“ geht es mir wie dir, das Buch finde ich besser.
    L G Pia

  7. eva sagt:

    Tabaluga mag ich aber ich mag die Musik von Maffay nicht.

    Das ist eben Geschmackssache.
    Wenn es dir gefallen hat, ist es die Hauptsache.

    Mit Lesen ist es bei mir so eine Sache, viel Geschichte zur Zeit aber es lohnt sich wirklich.

    Mit lieben Grüßen Eva

  8. Homelotte sagt:

    Ganz wundervoll war deine Woche danke fürs mitnehmen. Tabaluga kann ich mir auch gut vorstellen.
    Dann ein entspanntes lese Wochenende
    LG Betty

  9. Prall gefüllt, deine Woche. Das war bestimmt, trotz Hellhörigkeit, ein schöner Urlaub.
    Das es solche Schmetterlinge gibt, wusste ich noch gar nicht.
    Hab ein schönes Wochenende und viel Spaß mit deinen neuen Büchern,
    Andrea

  10. Regula sagt:

    Schönes Wochenende, Lesestoff hast du ja genug, falls es regnet. 🙂 lg Regula

  11. Da hattest du ja eine schöne entspannte Woche. Das Feriendomizil werde ich mir merken, da uns diese Gegend sehr gefällt.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüsse
    Angy

    • Ich kann dir in Zingst auch Captain Pahlens Ferienanlage empfehlen. Ferienwohnungen, aber mit Frühstücksbuffet im Haupthaus, wenn man will. War super schön dort. LG Yvonne

  12. Lotta sagt:

    Oh Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern…eine gute Wahl! Und auch sonst offensichtlich eine schöne Woche…fein. LG LOtta.

  13. Winterkatze sagt:

    Schön zu lesen, dass es dir gut geht und dass du deine zweite Urlaubswoche so genossen hast!

    Ich wünsche dir einen schönen Start in die Woche – auf dass die nächsten Tage wieder ein paar Lesestunden für dich bereit halten!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen