[Red Bug Charity] Andreas Steinhöfel ist Autor Nr. 5

charity_red_bug_booksWeiter geht es mit einem Autoren, den ich sehr schätze. Andreas Steinhöfel schreibt ganz tolle Romane für Jugendliche. Er hat diverse Literaturpreise gewonnen, zuletzt den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises 2013.

Steinhoefel_es_ist_ein_elch_entsprungenMein erstes und auch immer noch liebstes Buch von Andreas Steinhöfel ist „Es ist ein Elch entsprungen“.
Klappentext:
Wer glaubt schon an den Weihnachtsmann? Der kleine Bertil jedenfalls nicht mehr. Doch als eines Tages ein Elch durchs Dach mitten ins Wohnzimmer kracht und berichtet, dass er für den „Chef“ auf Probefahrt war, wird Bertil nachdenklich. In allen Einzelheiten lässt er sich von Mr Moose berichten, wie das mit dem Weihnachtsmann, dem Schlitten, den Rentieren und den Elchen (und den Geschenken!) so vor sich geht. Und als dann, ein paar Tage vor Weihnachten, der „Chef“ höchstpersönlich auftaucht, um Mr Moose wieder abzuholen, wird es wirklich spannend …

Ich liebe die Geschichte, die ja auch verfilmt wurde. Den Film finde ich auch sehr gelungen, aber es geht doch nichts über ein gutes Buch.

Diesem Buch fehlt definitiv noch eine Signatur des Autors, aber vielleicht erwische ich ihn ja irgendwann mal auf der Buchmesse…

Hier findet ihr Informationen über den Autor beim Carlsen Verlag. Es lohnt sich da mal vorbei zu schauen und vielleicht auch ein Buch zu kaufen.

Als ich jetzt auf meinem Blog geforscht habe, habe ich festgestellt, dass ich von Andreas Steinhöfel noch nichts rezensiert habe. Das wird sich in naher Zukunft ändern. 😉

Gepostet in Aktionen, Red Bug Charity 2014
Tagged , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen