[Neuigkeiten] Carina Bartsch geht zu Rowohlt

Vorgestern erreichte die Leserinnen und Leser über Facebook und gestern auch über Carinas Homepage eine wunderbare Neuigkeit. Bislang hat sie ihre Bücher „Kirschroter Sommer“ und „Türkisgrüner Winter“ im Selbstverlag verlegt. Ab Januar hat sie einen Vertrag mit Rowohlt. WOW! Da sieht man mal, dass es sich lohnt an seinen Träumen festzuhalten.

Sie sagt selber, dass sie nicht mehr damit gerechnet hatte bei einem Verlag genommen zu werden, da „Kirschroter Sommer“ von allen Verlagen zunächst abgelehnt wurde. Daraus entstand damals auch die idee im Selbstverlag zu verlegen. Das Buch wurde ein so großer Erfolg, dass ein Agent auf sie aufmerksam wurde und ihr Buch bei verschiedenen Verlagen vorgestellt hat. Es gab mehr als ein Angebot und bei Rowohlt hat sie zugesagt.

Ich freue mich total für diese sehr sympathische Autorin, die mir mit „Kirschroter Sommer“ und „Türkisgrüner Winter“ wunderbare Lesestunden geschenkt hat.

Sie hat es sich redlich verdient!!!

Wer das Buch „Kirschroter Sommer“ noch aus dem Schandtaten Verlag haben möchte sollte schnell zuschlagen. Dies gibt es nur noch bis zum 31.12.2012. Ein Klick auf den Titel führt euch direkt zum Shop. Ich habe es sogar signiert in meinem Regal stehen. *freu*

Ihre ebooks zu beiden Büchern wird sie weiterhin im Schandtaten Verlag vertreiben.Die bekommt ihr im epub-Format bei beam-ebooks.de oder für den Kindle bei Amazon.

Klickt hier gleich auf die Cover und gelangt zu meinen Rezensionen.

        

Gepostet in Allgemein
Tagged , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen