[Neu im Regal] Ynsanter (Pfade des Feuers) – Annette Eickert

Endlich ist es da. Ich habe das Buch zwar schon mehrmals als Beta-Leserin gelesen, aber es nun als fertig gedruckte Version nochmal zu lesen ist schon etwas anderes. Ich möchte mich herzlich bei Annette Eickert bedanken, dass ich Beta-Leserin sein durfte. Es hat unheimlich Spaß gemacht, dieses Werk vor seiner Veröffentlichung zu lesen, meine Kommentare dazu abzugeben und mit Annette in den Dialog darüber zu treten, wie ich Passagen verstanden habe und wie sie zum Teil auch so, oder aber auch ganz anders gemeint waren. Ich glaube zu wissen, dass Annette es mir nicht übel genommen hat, wenn ich ihr „Baby“ kritisch auseinander genommen habe und ich freue mich total mit ihr, dass wir alle „Ynsanter“ nun in der Hand halten können.

Ich freue mich also sehr darauf „Ynsanter“ demnächst ganz in Ruhe wieder zur Hand zu nehmen und es nochmal zu lesen.

Eickert_YnsanterKlappentext:
Zanthera – Eine Welt der Mysterien – die Welt der Raukarii, Iyana, Menschen und Drachen.

Zwanzig Jahre nach ihrer Verbannung taucht Tallex – die verstoßene Tochter des Hohepriesters – wieder auf und sinnt nach Rache. Sie schart Verbündete um sich, darunter den mächtigen Nekromantenzirkel, um das gesamte Land ins Chaos zu stürzen. Aber der Klerus steht ihr im Weg. Denn niemand anderer als ihr Vater ist ihr ein Dorn im Auge, um ihr eigentliches Ziel zu erreichen: das Götterschwert Ynsanter. Mit diesem absoluten Machtsymbol könnte sie über das ganze Volk herrschen. Doch der Feuergott Zevenaar lässt sich von einer Sterblichen nicht vom Thron stoßen. Er benötigt das verschollene Götterschwert, um seine eigene alte Kraft zurückzugewinnen. Aus diesem Grund schickt er eine kleine Gruppe Krieger auf eine gefährliche Reise. Ihre Aufgabe ist es das zu tun, was dem Feuergott verwehrt ist. Dem Vorhaben stehen jedoch viele Hürden und Gefahren bevor. Als plötzlich auch noch die verschwundene Enkeltochter des Hohepriesters auftaucht, nimmt das Schicksal eine unerwartete Wendung.

Eine fantastische Reise für Jung und Alt, über wahrhaften Glauben, Liebe, Mut und Intrigen.

Kaufen könnt ihr das Buch als Taschenbuch oder ebook im AAVAA-Verlag. Klickt einfach hier.

Außerdem wird es Ende des Jahres bei meinem großen Neujahrsgewinnspiel die Chance geben, eine signierte Ausgabe zu gewinnen.

Gepostet in Neu im Regal
Tagged , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen