[Hörbuch-Buchbesprechung] Hummeln im Herzen – Petra Hülsmann

Huelsmann_Hummeln_im_HerzenTitel: Hummeln im Herzen

Autorin: Petra Hülsmann
Sprecherin: Nana Spier

Verlag: Lübbe Audio

Erscheinungsjahr: 2014

4 CDs, 271 Minuten

Klappentext:
Der Verlobte eine Niete, das gemeinsame Haus nicht länger ein Zuhause und der Job wegen einer falschen Bemerkung ein Ex-Job – Lena ist reif für einen Neuanfang. Für Selbstmitleid bleibt Lena aber kaum Zeit. Ihr Leben muss dringend generalüberholt werden, und außerdem zieht ausgerechnet sie als Ordnungsfanatikerin in die chaotische WG ihrer besten Freundin. Vor allem Mitbewohner Ben nervt! Der ist nämlich nicht nur unglaublich arrogant, sondern auch ein elender Womanizer. Umso irritierter ist Lena, als ihr Herz beim Gedanken an ihn immer öfter auffällige Aussetzer hat …

Rezension:

Wenn ich es nicht gelesen hätte, dann hätte ich nicht geglaubt, dass „Hummeln im Herzen“ ein Debütroman ist. Die Geschichte ist spannend, witzig, manchmal anrührend und sehr mitreißend. Es gibt einige überraschende Wendungen, aber auch einige vorhersehbare Stellen. Die gute Mischung macht es hier aber leicht an der Geschichte dran zu bleiben.

Lena ist eine tolle Hauptfigur, die sich im Laufe der Geschichte sehr viel weiterentwickelt. Sie beweist viel Herz und Mut. Mir hat das sehr gefallen, denn es zeigt, dass man nicht die steile Karriere hinlegen muss, um glücklich zu sein. Im Laufe der Geschichte muss Lena zwar eine Menge durchmachen, aber sie findet auch gute Freunde, allen voran den knorrigen Otto.

Ben, ihr Gegenpart, hat mir ebenso gut gefallen. Einerseits ein bisschen arrogant, aber andererseits auch ein Mensch mit dem Herz am rechten Fleck. Außerdem wartet Ben mit einer gehörigen Portion Humor auf.

Einer der Nebencharaktere, Jan, brachte noch eine gehörige Portion Würze in den Roman. Was für ein merkwürdiger Kerl. Ich habe nicht verstanden, wie Lena es so lange mit ihm aushält. Jan hält sich für den Nabel der Welt. Er hat eine Meinung zu allem und jedem, die er quasi als allein gültig hinstellt.

Alle Charaktere haben ihre unverwechselbaren Eigenheiten und sie sind durch und durch authentisch. Ich habe jede einzelne Minute sehr genossen, woran auch die tolle Sprecherin Nana Spier einen großen Anteil hatte. Ich vergebe 4 Federn und eine Hörempfehlung.

Gepostet in 4 Federn, Gehört 2015, Rezension
Tagged , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen