[Gesammelte Schätze] April 2013

„Mit spontaner werden meinte ich, ohne Einkaufszettel zum Einkaufen gehen, ein Kleidungsstück sofort kaufen und nicht erst, wenn du eine Woche darüber nachgedacht hast, in der Eisiele nicht immer nur Spagettieis bestellen. Das alles sind Dinge, in denen du etwas spontaner sein könntest. Mit spontaner werden meinte ich nicht, dass du deinem Freund ohne Gepäck nach Italien hinterherfährst, nur weil du denkst, er könnte eine Affäre haben.“
S. 39 „Aussicht auf Sternschnuppen“ von Katrin Koppold
Rezension
blumentrennlinie„Wünscht sich nicht jeder von uns, einen Menschen zu finden, für den er etwas ganz Besonderes ist?“
S. 211 „Aussicht auf Sternschnuppen“ von Katrin Koppold
Rezension
blumentrennlinie„All die Jahre hatte ich angenommen, eine Spionin zu sein, sei eine Herausforderung. Und nun stellte sich heraus, dass ein Mädchen zu sein, noch viel verzwickter war.
S. 121 „Spione küsst man nicht“ von Ally Carter
Rezension
Verlag

Gepostet in Challenges
Tagged , , ,

Ein Kommentar zu [Gesammelte Schätze] April 2013

  1. Die sind alle drei sehr schön, ganz besonders aber das 2. Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße, Petra

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen