[Gemeinsam lesen] #13

gemeinsam lesenGemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel’s Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Schenk_der_Nil_ein_schiff_und_etwas_liebeDer Nil, das Schiff und die Liebe“ habe ich über Blogg Dein Buch erhalten und habe heute Morgen angefangen zu lesen. Inzwischen bin ich auf S. 41 und finde, dass sich die Geschichte sehr flüssig liest.

Klappentext:
„Birtes Alltag könnte kaum unspektakulärer sein. Tagsüber sortiert sie Zahlen im Rechnungsprüfungsamt, und die Abende verbringt sie mit ihrer depressiven Mutter. Bis eines Tages das rätselhafte Erbe ihrer Großmutter Birtes Leben auf den Kopf stellt: Mit einem bunten Sonnenschirm und einem geheimnisvollen Brief im Gepäck soll sie auf Nilkreuzfahrt gehen!
Aber traut Birte sich überhaupt zu, alleine nach Ägypten zu reisen? Und kommt ihre Mutter ohne sie zurecht? Doch vielleicht ist es wirklich an der Zeit, dass Birte ihr ruhiges Fahrwasser verlässt. Mutig packt sie ihre Koffer, und das Abenteuer kann losgehen.
Auf dem Nil erwarten Birte nicht nur ein Krokodil in der Kabine, eine vertrackte Dreiecksgeschichte an Bord und ein älterer Herr, der sich ausgerechnet für ihren Sonnenschirm interessiert – sondern auch etwas Liebe …“

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Von ihrer maximalen Reisegeschwindigkeit von zwanzig Kilometern pro Stunde schien die „Rose of Egypt“ während der Fahrt nach Edfu weit entfernt, aber dank des kontinuierlichen, leichten Luftzugs staute sich die Hitze nicht mehr so stark unter den Sonnensegeln wie am Anleger.“ (was für ein langer Satz…)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich war vom Klappentext eigentlich gleich begeistert. Es scheint sich zu bewahrheiten, dass das Buch hält, was der Klappentext verspricht. Bisher gefällt es mir gut, auch wenn ich noch nicht so richtig weiß, wie ich die Charaktere einordnen soll. Was ein bisschen fehlt sind bildhafte Beschreibungen, denn so richtig kann ich mir Charaktere und Orte nicht vorstellen.

4. Was macht für euch eine gute Rezension aus? Was darf in keiner Rezi fehlen und was sollte auf keinen Fall rein? (Frage von Claudi’s Gedankenwelt)
Schwierige Frage… Ich persönlich mag Rezensionen, die nicht zu lang sind. Ich mag es, etwas über die verschiedenen Charaktere zu erfahren, den Schreibstil und was den Leser begeistert hat oder eben nicht. Was ich immer öfter sehe und was für mich überhaupt nicht in eine Rezension gehört, ist eine elendig lange Wiedergabe des Inhalts mit eigenen Worten. Oft wird dort schon die halbe Geschichte erzählt. Dann braucht man gar nicht mehr selber lesen. Solche Blogs fliegen bei mir ganz schnell wieder aus der Leseliste raus.

Gepostet in Aktionen, Gemeinsam Lesen
Tagged , ,

2 Kommentare zu [Gemeinsam lesen] #13

  1. Aer1th sagt:

    Huhu 🙂

    Das mit den Rezensionen geht mir ähnlich. Zu lang dürfen sie echt nicht sein. 🙂

    Dein Buch klingt ganz interessant. Bin auf deine Rezi dazu gespannt.

    Liebe Grüße
    Miriam

  2. Jana sagt:

    Huhu 🙂
    Auch ich finde das dein Buch sehr interessant klingt. Allerdings ist es für mich immer etwas schwer, wenn ich mir Charakter und Umgebung nicht so vorstellen kann – vielleicht ändert sich das ja noch?

    Deine Meinung zur 4. Frage kann ich voll unterstützen. Den Inhalt gebe ich meist nur nochmal in 3 Sätzen wieder und auch nur wenn der Klappentext für mich nicht schlüssig ist. Und kurz und knackige Rezis lese ich auch am liebsten 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen