[ebook-Buchbesprechung] Zauberhaft Geküsst – Serana S. Murray

http://www.dreamstime.com/-image20840437Titel: Zauberhaft Geküsst (BeWitchED; Band 1)

Autorin: Serena S. Murray

Verlag: Hallenberger Media ebooks

Erscheinungsjahr: 2013

Seiten: 69 (auf meinem Sony PRS-T2)

Hier bei Amazon kaufen.

Klappentext:
Tate Hale eröffnet kurz vor Halloween einen Buchladen in der sterblichen Welt.
Als Hexe, die in zwei Welten lebt, hat man es nicht leicht, einen Mann kennenzulernen. Als sie jedoch dem Schriftsteller Nathan Connely begegnet, nimmt das Chaos in Form von Zaubersprüchen und einer äußerst neugierigen Familie seinen Lauf. Was also tun, wenn das Leben auf den Kopf gestellt wird?

Meine Meinung:
Ich bin so angetan von diesem Buch, dass ich mir Band 2 und 3 gestern gleich gekauft habe. Mit Band 2 habe ich auch gleich angefangen.

In Band 1 lernen wir zunächst vor allem Nate und Tate kennen. Ich muss gestehen, dass ich diese Namensähnlichkeit etwas albern finde. Dem Lesevergnügen tut dies allerdings keinen Abbruch. Tate ist eine sehr sympathische Protagonistin, die sowohl in der Welt der Sterblichen, als auch in der Welt der Unsterblichen gut zurecht kommt. Sie besitzt mehrere Buchläden und hat ihre Mitarbeiter gut im Griff. Dabei hat sie aber auch viel Empathie für diese. Nate konnte ich noch nicht so gut kennenlernen. Dies scheint mir der Kürze des Buches geschuldet zu sein. Die Figuren hatten überwiegend ein bischen wenig Raum um sich wirklich zu entwickeln.

Außerdem lernen wir Tates riesengroße Familie kennen. So ganz blicke ich noch nicht durch, aber, das wird schon werden. Was ich weiß ist auf jeden Fall, dass alle sehr neugierig aber dabei total sympathisch sind. Ich bin gespannt, ob es mir im zweiten Band besser gelingen wird sie alle auseinander zu halten.

Der Schreibstil ist locker und leicht zu lesen. Der romantische und auch der erotische Teil sind super geschrieben und man wird in die Geschichte hinein gezogen. Der spannende Teil um den Bösewicht, Loc, ist meines Erachtens nach nicht ganz so gut ausgearbeitet. Auch dies mag der Kürze des Buches geschuldet sein. In dieser Hinsicht erwarte ich mir aber vom nächsten Band noch einiges mehr.

Der erste Teil endet relativ abrupt, so dass man sofort wissen möchte, wie es in Band 2 mit der Geschichte weitergeht. Ich denke, dass man die 4 Bände eher als Einheit betrachten muss, als als 4 Einzelbände und dann ein wirkliches Urteil fällen kann. An dieser Stelle, einzeln betrachtet, ohne die anderen Bände gelesen zu haben, vergebe ich 3 gute Federn, da aufgrund der Kürze doch einiges, was mich interessiert hätte recht kurz abgehandelt wurde, die Geschichte und die Charaktere mich aber faszinieren konnte und definitiv noch Potential nach oben für die nächsten Bände vorhanden ist. Die nächsten 3 Bände werde ich dann gesammelt rezensieren.

Wer locker leichte Unterhaltung mag, ein bisschen romantisch, ein bisschen erotisch, ein bisschen Mystery, der ist bei dieser Serie genau richtig.

Gepostet in 3 Federn, Gelesen 2014, Rezension
Tagged , , , ,

2 Kommentare zu [ebook-Buchbesprechung] Zauberhaft Geküsst – Serana S. Murray

  1. Petra sagt:

    Hey Du, ich bin gerade auf deinen Blog gestossen und finde ihn toll. Ich werde jetzt öfter vorbeikommen. Wenn du magst kannst du gern mal bei mir vorbeischauen, ich habe auch gerade ein Gewinnspiel laufen. Lg Petra http://www.papierundtintenwelten.blogspot.de

  2. Kerstin sagt:

    Ich habe diese kurze Geschichte nun auch gelesen und mich konnte es nicht so recht begeistern. Werde gleich mal in mich gehen und eine Rezension dazu verfassen…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen