[Design] Cora baut mir ein eigenes Design…

…ihr dürft gespannt sein.

Ich freue mich jetzt schon wie ein Schneekönig. Als ich gestern mal wieder verzweifelte, weil ich das Design nicht einmal annähernd so hinbekomme wie ich es gerne hätte meinte Thomas nur: „Nimm ein bisschen Geld in die Hand und lass dir was bauen.“ Hm… grübel… echt? Für ein solches Hobby wie einen Leseblog? Nachdem wir für die Stadt schon mal eine Grafik haben erstellen lassen war mir schon ungefähr bewusst, wieviel Geld ich dann in die Hand nehmen müsste. Erstmal eine Nacht darüber schlafen…

Heute morgen hatte ich mich aber entschieden. Ich lass es machen. Also drangesetzt und überlegt, was ich gerne hätte. Wenn das jemand macht, der das gelernt hat kann man ja auch Sachen ins Auge fassen, die ich  nie zu träumen gewagt hätte, wenn ich es hätte weiter selber versuchen wollen. Ich hatte einige Ideen und habe mich letzten Endes spontan für die Idee entschieden, die mir einfach von Anfang an am besten gefallen hat.

Als wir beim Mittagessen saßen fiel mir dann ein, dass Cora, die ich übers Reiki kennen und schätzen gelernt habe, Webseiten programmiert. Sie hat mir schon mal ein Poster für mein Büro entworfen, das wirklich wunderschön geworden ist. Was liegt also näher, als mein Geld jemandem anzuvertrauen, den ich kenne und von der ich weiß, dass sie was drauf hat?

Ich habe eben mit Cora gemailt und sie baut mir ein eigenes, ganz individuelles Design für meine Lesewelt; nach meinen Vorstellungen. Außerdem noch ein Bewertungssystem für meine gelesenen Bücher.

Ihr dürft gespannt sein!! Ich bin es auch 😉

Gepostet in Allgemein
Tagged

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen