[Buchbesprechung] Luzie & Leander (Verwünscht gefährlich) – Bettina Belitz

7073_JUB_Luzie_Bd5.inddTitel: Luzie & Leander – Verwünscht gefährlich (Band 5)

Autorin: Bettina Belitz

Verlag: Loewe

Erscheinungsjahr: 2012

Seiten: 285

 

Klappentext:
So schwer kann das nicht sein, denkt Luzie, als sie bei einem Schulprojekt das Leben eines Mitschülers positiv beeinflussen soll – im Geheimen. Kandidaten für so eine Aktion gibt es schließlich genug, denn keiner ihrer Parkour-Jungs scheint gerade irgendetwas auf die Reihe zu kriegen. Bliebe da nur noch ein Problemfall: Leander. Statt endlich herauszufinden, was es mit dem Dreisprung auf sich hat, dem einzigen Weg, für immer bei Luzie zu bleiben, starrt der nur Löcher in die Luft. Vielleicht sollte Luzie auch da ein bisschen nachhelfen?

Meine Meinung:
Diesen Band fand ich ein bisschen schwächer als seine Vorgänger, weil Leander relativ wenig Raum in dem Buch hat. Irgendwie hat er mir gefehlt. Da Bettina Belitz den Leser genau wie Luzie im Unklaren darüber lässt, was mit Leander los ist, versteht man erst Recht spät, was mit ihm warum vorgeht.

Außerdem gefiel mir Luzie nicht so richtig in diesem Band. Sie hat für ein Schulprojekt den Auftrag erhalten einen Freund zu beschützen, aber richtig um ihn kümmern tut sie sich nicht. Irgendwie hat man in diesem Band eh das Gefühl, dass jeder nur mit sich selbst beschäftigt ist. Wundert mich etwas, da es eigentlich darum ging der Schutzengel für andere zu sein. Hier driftet die Geschichte in meinen Augen etwas auseinander.

Alles in allem hat auch dieser Band die Geschichte vorwärts gebracht und ich freue mich schon auf den nächsten Band, aber ich kann für diesen Band nur 4 Federn vergeben, da mir irgendwie das letzte bisschen Herz gefehlt hat.

Gepostet in 4 Federn, Gelesen 2013, Rezension
Tagged , , , , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen