[Buchbesprechung] Legend (Fallender Himmel) – Marie Lu

Titel: Legend – Fallender Himmel

Autorin: Marie Lu

Verlag: Loewe

Erscheinungstermin: September 2012

Seiten: 364

 

Klappentext:
Eine Welt der Unterdrückung. Rachegefühle, die durch falsche Anschuldigungen genährt werden. Und Hass, dem eine grenzenlose Liebe entgegentritt. Dies ist die Geschichte von Day und June. Getrennt sind sie erbitterte Gegner, aber zusammen sind sie eine Legende!

Der unbändige Wunsch nach Rache führt June auf Days Spur. Sie, ausgebildet zum Aufspüren und Töten von Regimegegnern, erschleicht sich sein Vertrauen. Doch Day, der meistgesuchte Verbrecher der Republik, erweist sich als loyal und selbstlos – angetrieben von einem unerschütterlichen Gerechtigkeitssinn. June beginnt, die Welt durch seine Augen zu sehen. Ist Day tatsächlich der Mörder ihres Bruders? Fast zu spät erkennt June, dass sie nur eine Spielfigur in einem perfiden, verräterischen Plan ist.

Meine Meinung:
Das Buch geht von der ersten Seite spannend los. Der Leser wird sofort in die Welt von Day und June geworfen und die Ereignisse überschlagen sich schon gleich zu Beginn.

Die Autorin hat einen sehr spannenden Schreibstil, aber, wie ich finde, nicht so einen bildhaften. Dadurch blieben die Figuren recht farblos und die Stadt, in der die Geschichte spielt konnte ich mir überhaupt nicht vorstellen. Ich habe mich die ganze Zeit gefragt, ob Los Angeles in diesem Buch genauso aussehen soll wie zu heutiger Zeit. Es gab Anzeichen, dass das nicht der Fall ist. Hier wäre schön gewesen, wenn die Autorin es geschafft hätte ein paar mehr Bilder heraufzubeschwören.

Day als Hauptperson war mir von Beginn an sympathisch. Er setzt sich für andere ein und versucht anderen Menschen kein Leid zuzufügen. Ich habe die gesamte Zeit mit ihm mitgefiebert. Ihm zur Seite steht Tess. Von Tess hätte ich das eine oder andere Mal gerne mehr erfahren. Sie scheint eine sympathische Nebenfigur zu sein, die Potential für mehr hat.

Mit June hatte ich am Anfang eher Mitleid. Dann wurde sie mir schnell unsympathisch. Sie ist natürlich Gefangene ihrer Erziehung und Prägung, aber als sie dabei zuschaut, wie ein Gefangener gefoltert wird, da wurde mir richtig schlecht. Sie hat zwar immer mal wieder menschliche Züge, aber die meiste Zeit tut sie das, was das System von ihr verlangt. SPOLIER zum lesen markieren Die Wandlung von June geht dann in meinen Augen fast zu schnell vonstatten. Sie ist nur halbwegs nachvollziehbar. Dadurch blieb bis zum Ende ein gewisses Mißtrauen gegen sie bei mir bestehen.

Insgesamt ist die Geschichte sehr spannend und hat mich in ihren Bann gezogen. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Leider schafft es die Autorin aber nicht mich zu berühren. Ich konnte nicht richtig in die Geschichte eintauchen, sondern habe die gesamte Zeit mit einer gewissen Distanz das Buch gelesen. Der Schreibstil transportiert keine Emotionen zu mir als Leserin.

Da ich auch die Hörprobe gehört habe und gerade dabei bin das Hörbuch zu hören und schon auf CD 2 von 7 bin würde ich empfehlen, das Buch als Hörbuch zu hören anstatt es selber zu lesen. Das Buch gewinnt durch die beiden wirklich guten Sprecher, Julian Greis und Patrycia Ziolkowska, unheimlich an Tiefe und Gefühl. Eine ausführliche Rezension zum Hörbuch folgt, wenn ich es komplett gehört habe.

Insgesamt gibt es von mir für das Buch gute 3 Federn. Vielleicht waren nach der tollen Hörprobe meine Erwartungen einfach zu hoch, aber ein Buch mit einer solch spannenden Story müsste es, für meinen Geschmack auch schaffen den Leser emotional mitzunehmen. Dies war hier leider nicht gegeben.

Da kein Begleitschreiben bei dem Buch dabei war, weiß ich nicht, ob ich es gewonnen habe, es als Rezensionsexemplar erhalten habe, oder wie ich zu der Ehre kam es vorab lesen zu dürfen. Da der Absender aber der Loewe-Verlag war geht mein ganz herzlicher Dank an den Verlag.

Gepostet in 3 Federn, Gelesen 2012, Rezension
Tagged , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen