[Buchbesprechung] Gallagher Girls (Band 2) – Ally Carter

Carter_Maedchen_sind_die_besseren_SpioneTitel: Gallagher Girl – Mädchen sind die besseren Spione (Band 2)

Autorin: Ally Carter

Verlag: Planet Girl

Erscheinungsjahr: 2013

Seiten: 253

 

Klappentext:
In der Gallagher Akademie bahnt sich neues Chaos an. Denn Cammie und ihre Freundinnen Bex und Liz kommen einem Geheimnis auf die Spur: Die Schulleitung hat Gäste eingeladen, die die kühnsten Erwartungen der Mädchen übertreffen. Einer davon ist der Jungagent Zach, der Cammie immer wieder über den Weg läuft und einfach unwiderstehlich ist. Doch etwas scheint mit ihm nicht zu stimmen. Als in der Gallagher Akademie eine Serie von Sicherheitslücken auftritt, wird ausgerechnet Traumprinz Zach für Cammie zum Hauptverdächtigen. Ob sie ihm wirklich etwas nachweisen kann?

Meine Meinung:
Ich habe auch bei Band 2 wieder genossen den Schul“alltag“ mit Cammie, Bex und den anderen Mädels zu verbringen. Nun kamen auch noch Jungs ins Spiel. Nicht normale Jungs wie Josh, nein, Spione! Cammie hat es aber auch wirklich nicht leicht. Gerade noch in Band 1 hat sie sich in den ersten Jungen verliebt und nun platzt Zach in ihr Leben. So richtig konnte ich mit Zach allerdings nicht warm werden. Ich konnte ihn nicht einschätzen und irgendwie war er mir auch nicht sympathisch. Die wenigen Augenblicke, in denen er wirklich süß und romantisch war machten es irgendwie nicht wet. Allein schon immer diese gewollt lässige Anrede „Gallagher Girl“ für Cammie hat mich genervt.

Cammie war süß wie immer. Sie ist mir noch mehr ans Herz gewachsen. Sie ist witzig, romantisch, schüchtern, tough, alles in einem. Sie ist auf dem Weg eine Top-Spionin zu werden, aber wenn es um Jungs geht ist sie einfach ein Mädchen 😉

Der Schreibstil ist genau wie bei Band 1 flüssig zu lesen und die Geschichte zieht einen schnell in ihren Bann. Man fliegt förmlich durch die Seiten, auch wenn es hier, nach meinem Empfinden, etwas gemächlicher zuging als in Band 1.

Band 2 der Gallagher Girls ist einer würdige Fortsetzung und bekommt von mir 4 Federn.

Gepostet in 4 Federn, Gelesen 2013, Rezension
Tagged , , , , ,

2 Kommentare zu [Buchbesprechung] Gallagher Girls (Band 2) – Ally Carter

  1. A nja sagt:

    Der erste Band hat mir gut gefallen und ich überlege noch, ob ich die Reihe weiterverfolgen soll. Die Mädels sind schon ganz witzig. Ich hatte eigentlich erwartet, dass die Story mit Josh weitergeht, aber das scheint ja nicht der Fall zu sein =)

    LG
    Anja

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen