[Blogger-Wichteln] Ich wurde reich beschenkt!

In diesem Jahr habe ich beim Blogger-Wichteln von „About Books“ mitgemacht. Nicole war so lieb und hat alles für uns organisiert.

Gestern war es so weit. Ich durfte das Päckchen, welches bereits seit längerer Zeit hier lag auspacken.

Ich war überwältigt, als ich mein Päckchen öffnete. Ich wurde extrem reich beschenkt!

Wichtelgeschenk_1Meine Wichtelmama hat mir eine große Freude mit vegetarischen Weingummis gemacht. Ich habe einen tollen Notizblock (oben rechts) bekommen. Ganz viele tolle Lesezeichen, einen Magnetpin, Goodies und ein Spielzeug für unsere Katzen (sie lieben es; als ich eben noch ein Foto machen wollte war es schon nicht mehr auffindbar). Ich war schier überwältigt und habe mich dann an das öffnen der verpackten Geschenke gemacht. Und auch hier hat sie meinen Geschmack voll getroffen und mir auch viel zu viel geschenkt. Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen verlegen.

 

 

Wichtelgeschenk_2Es gab gleich zwei Bücher und eine wunderschöne Schneekugel mit einem Engel drin (ich liebe Engel!!!). Wow!

Wichtelgeschenk_3

 

 

 

 

 

 

 

Die süße Eule hängt schon am Tannenbaum:
Wichtelgeschenk_4Die Bücher sind aus dem Sieben Verlag.

Einmal von meiner Wunschliste „Kein Gott wie jeder andere“ von Chris Lind und dann gab es „Supermänner“ von Susanne Lieder. Der Klappentext hört sich auch richtig gut an.

Ich danke meiner Wichtelmama, die sich wirklich Gedanken gemacht und meinen Geschmack voll getroffen hat. Ich kann nur nochmal sagen, dass das viel zu viel ist und ich sprachlos, überwältigt und dankbar bin.

Nun aber zu meiner Wichtelmama… Einfach hat sie es mir nicht gemacht. Mein Hinweis war:
„Finde mich
Finde Bücher
Finde Rezensionen
Finde deine Wichtelmama“

Versucht habe ich es zuerst, indem ich auf allen teilnehmenden Blogs bei den Rezensionen geschaut habe, wer beide Bücher rezensiert hat. Niemand… also weiter suchen… Ich muss mal überlegen, wie ich die Suche angehe. Die Eule würde ja vielleicht auf „Das Büchereulenparadies“ hindeuten, aber mehr Anhaltspunkte als die Eule habe ich dafür auch nicht. Ich werde dich schon finden, und vielleicht outest du dich ja sonst auch hier 🙂

Gepostet in Aktionen
Tagged , , ,

6 Kommentare zu [Blogger-Wichteln] Ich wurde reich beschenkt!

  1. Tintenelfe sagt:

    Das ist ja ein tolles Wichtelpäckchen, da hat sich die Wichtelmama wirklich Mühe gegeben! War der Hinweis an einer Sache befestigt? Ansonsten trifft das ja wirklich auf jeden Blogger zu. Viel Glück beim Rätseln!
    Und noch ein restliches frohes Weihnachtsfest!

    LG
    Mona

    • Hallo Mona,
      nein, der Hinweis war in der Weihnachtskarte. Ich habe inzwischen auch schon nach Rezensionen der beiden Autorinnen, von denen signierte Lesezeichen in dem Paket lagen gesucht. Aber auch da: Nichts.
      Wahrscheinlich ist die Auflösung nachher ganz einfach und ich stehe auf dem Schlauch….
      LG
      Yvonne

  2. Aer1th sagt:

    Das ist echt ein tolles Wichtelpaket. 🙂 Da hat sich deine Wichtelmama ordentlich Mühe gegeben. 🙂

  3. Huhu Yvonne!

    Ich mache gerade den Blog-Beitrag und sammele dafür alle Beitrags-Links zur Aktion ein und will jetzt auch endlich einen Kommentar dazu hinterlassen! 😉

    Wow, ja, da hat deine Wichtelmama auf jeden Fall zugeschlagen *G* Hast du mittlerweile rausgefunden, wer deine Wichtelmama war? Kleiner Tipp: Du solltest das „finden“ vielleicht wörtlich nehmen und im Blogtitel deiner Wichtelmama nachforschen 😉

    GlG,
    Nicole

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen