AUDIAMO – In Berlin eröffnet ein reiner Hörbuchladen

(c) Monika Roeth

Günter Rubik – Foto von Monika Roeth

Am kommenden Freitag, den 22.05.2015 um 16.00 Uhr eröffnet in Berlin der einzige reine Hörbuchladen der Hauptstadt. Das Geschäft AUDIAMO findet ihr in der Florastraße 64 zu den Öffnungszeiten: Mo-Fr. 11 bis 20 Uhr, Sa 11 bis 18 Uhr.

Ich muss ja sagen, dass ich die Idee, einen reinen Hörbuchladen zu eröffnen toll finde. Buchläden gibt es wie Sand am Meer, aber die Hörbuchecke ist oft sehr klein. Für mich, als Hörbuchfan, ist ein reiner Hörbuchladen ein Paradies. Ich selber höre Hörbücher beim Autofahren um mir die Zeit zu vertreiben und kann sagen, dass ein guter Sprecher ein Buch definitiv noch einmal aufwerten kann.

Bereits seit 8 Jahren gibt es AUDIAMO in Wien. Nun eröffnet auch eine Filiale in Berlin. Hier geht es zur Facebookseite des Ladens.

Der Inhaber, Günter Rubik, sagt dazu in einem Interview:
Wir bieten in Berlin auf rund 50 Quadratmetern mindestens 5.000 unterschiedliche Hörbuchtitel. Im Weihnachtsgeschäft noch einmal 50 Prozent mehr.“

Auf die Frage, warum gerade Berlin antwortet Rubik: „Berlin ist mit Blick auf Kreativität, Kunst und Literatur einfach The Place to be. Hörbücher und vor allem Hörspiele sind eine Kunst für sich, die hier mehr Raum verdienen.“

Hier nochmal der Hinweis:
Eröffnung: AUDIAMO, Freitag, den 22.05.2015 um 16.00 Uhr in der Florastraße 64, 13187 Berlin-Pankow
Jeder ist herzlich willkommen! Wenn ihr in Berlin oder Umgebung wohnt, dann schaut doch einfach vorbei.

Quelle: http://www.alinafox.de/products-page/horspiele/

Quelle: http://www.alinafox.de/products-page/horspiele/

Oliver Wenzlaff (Hörspielmacher) sagte: „Ich bewundere die Audiamo-Leute für ihre Energie. Der bürokratische Aufwand, wenn man mit einem kleinen Unternehmen über die Grenze geht, muss unvorstellbar groß sein. Offensichtlich ist die Liebe zum Hörbuch aber noch größer.“

Da kann man ihm nur zustimmen und dem Team von AUDIAMO ganz viel Erfolg wünschen. Ich drücke feste die Daumen, dass der Hörbuchladen gut angenommen wird und viele zufriedene Kunden findet.

Zur Eröffnung darf ich übrigens 10x das Hörspiel „Meisterdiebin Alina Fox: Tödlicher Kristall“ (Band 1) verlosen. Dafür herzlichen Dank an Oliver Wenzlaff, der es zur Verfügung gestellt hat. Hier geht es zu seiner Facebookseite.

Klappentext:
Dreizehn Schädel aus Kristall und die tödliche Jagd nach der Weltformel. Meisterdiebin Alina Fox und der schurkische Mystiker Claas van Tejm wetteifern um das Mysterium der antiken Artefakte. Wer sie zuerst in den Händen hält, wird das geheime Wissen der Welt erringen…

Ein Abenteuerhörspiel über die dreizehn mysteriösen Kristallschädel, die wirklich existieren. Bis heute weiß niemand, was es mit ihnen auf sich hat.

Sprecher:

  • Michael Tietz (Synchronstimme vonNeelix bei “Star Trek: Raumschiff Voyager”),

    Oliver Wenzlaff (c) Fotostudio Charlottenburg

    Oliver Wenzlaff – Foto vom Fotostudio Charlottenburg

  • Gundi Eberhard (Synchronsprecherin von Charlotte aus “Sex and the City”),
  • Engelbert von Nordhausen (die deutsche Stimme von Bill Cosby),
  • Norman Matt (synchronisierte den Yellow Bastard bei “Sin City” und Scarecrow bei “Batman Begins”)

und viele andere bekannte Synchronsprecher.

Skript, Aufnahmeregie und Produktion: Oliver Wenzlaff.
Basierend auf der Comicreihe und den Figuren von Daniel Gramsch.

Quelle: http://www.alinafox.de/products-page/horspiele/

Was müsst ihr tun? Beantwortet mir im Kommentar, was ihr von einen reinen Hörbuchladen haltet und ob ihr dort einkaufen gehen würdet. Unter allen Kommentaren, die die Frage beantworten, verlose ich die Hörbücher. Wenn ihr mir eine gültige E-Mail-Adresse im entsprechenden Feld hinterlasst (wird nicht öffentlich angezeigt), dann kontaktiere ich euch im Falle eines Gewinns.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 30.05.2015, 23.59 Uhr. Am Tag darauf wird ausgelost.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, ich übernehme keine Haftung für auf dem Postversand verloren gegangene Sendungen. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.

Gepostet in Allgemein
Tagged , , ,

12 Kommentare zu AUDIAMO – In Berlin eröffnet ein reiner Hörbuchladen

  1. Kastanie sagt:

    Genau wie Du höre ich gern und viele Hörbücher (ich bin beruflich viel mit dem Auto unterwegs), aber in den Buchläden gibt es nie wirklich viel Auswahl. Klar kann man alles bestellen, aber wenn möchte ich das Hörbuch auch gleich mitnehmen und nicht nochmal hinfahren um es abzuholen.
    Deswegen finde ich die Idee super toll, 5000 Hörbücher zum Stöbern und eben gleich mitnehmen – ein Traum!

  2. H. Sperber sagt:

    Hallo!
    Was für eine Frage! Natürlich finde ich so einen Shop genial und natürlich würde ich dort einkaufen. Bei meinem nächsten Besuch in Berlin ist ein Stöbern und Kaufen bei AUDIAMO schon eingeplant. Auch auf die Gefahr hin, dass ich danach pleite bin. 😀 Wäre es möglich, wäre ich sehr gerne bei der Eröffnung dabei. 🙂
    Hörbare Grüße, H.

  3. Steffi M sagt:

    Toll, dass es nun solch einen Shop gibt! Schade dass es so weit weg ist… 🙁

  4. Daniel sagt:

    Finde ich super dass ein Land gibt für Hörbücher und Hörspiele würde da auf jeden Fall einkaufen gehen allerdings ist er ein bisschen weit weg denn ich komme aus der Gegend um Köln herum

    Aber ich wünsche viel Erfolg

  5. Julia Jozwiak sagt:

    Ich würde sofort in einem Hörbuchladen einkaufen. Ich werde auch bei meinem nächsten Besuch in Berlin definitiv vorbei schauen.

    Viel Erfolg!

  6. Monika Dalmatiner Prinz sagt:

    Mittlerweile mache ich es so, dass ich Hörbücher habe und diese aber auch aufs ebook lade. Wenn ich dann unterwegs bin, zum Beispiel beim Laufen oder Spazieren, dann höre ich im Hörbuch und dann mache ich zu Hause an der Stelle weiter, wo ich im Hörbuch aufgehört habe. Aber ich finde, dass Hörbücher die Stimmungen besser einfangen und eine Story sozusagen auch spannender ist, als beim lesen

  7. Bonnie sagt:

    Hallo,

    so ein reiner Hörbuchladen hört sich interessant an und ich würde da auch reingucken. Kaufen würde ich mir wenn eher Hörspiele, da die meisten Hörbücher gekürzt sind was mich sehr nervt.

    Lg Bonnie

  8. Barbara sagt:

    würde auf jeden Fall öfter dort stöbern, wenn Berlin nur nicht so weit weg wäre!

  9. Martina sagt:

    Also ich finde die Idee eines reinen Hörbuchladens super. Bei Gelegenheit werde ich da bestimmt mal vorbei schauen.

  10. Melanie sagt:

    Ich stöbere sehr gerne und wäre von der Auswahl begeistert 🙂

  11. Änni sagt:

    Halli Hallo!
    Ich finde Hörbücher ansich ja schon grandios und höre immer zum einschlafen eins.
    Ein eigener Laden dafür ist aber sehr gewagt. In Verbindung mit CDs und/oder Büchern finde ich es super und auch sicherer. Das aber alles nur aus Verkäufersicht. Als Käufer kann man ja hoffen das die Auswahl um einiges besser ist als in jedem Buchladen, daher eine gute Idee. Könnte also gar nicht mal schlecht werden!
    Wäre so ein Laden in meiner Nähe würde ich jedenfall mal reinschauen 🙂
    Liebe Grüße, Änni

  12. Little Cat sagt:

    Hallo,

    einen reinen Hörbuchladen kann ich mir noch nicht so wirklich vorstellen. Ich bestelle meine Hörbücher oft vor und dann sind sie ja vor Ort:)
    Am genialsten wäre es wenn er direkt neben einen Buchladen stehen würde. Aber ich würde auch gerne in einen reinen hörbuchladen einkaufen.

    Lg Little Cat

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen