[Aktion Stempeln] Rückblick auf Januar 2012

Es ist schon wieder soweit. Der Rückblick auf meine gelesenen Bücher aus dem Januar 2012 steht an. Dann wollen wir doch mal.

Schweikert_Dirne_Bischof

 

Los ging es im Januar mit einem Hörbuch. „Die Dirne und der Bischof“ von Ulrike Schweikert. Ohne zu schauen kann ich noch sagen, was in diesem Hörbuch passiert ist. Die Geschichte ist mir recht präsent vor Augen und ich meine, ich habe damals 3 Federn verteilt. Moment, ich schau mal nach… nein, sogar 4 Federn habe ich vergeben. Dieses Buch ist mir also definitiv Im-Kopf-geblieben-120

 

 

 

Binder_Toten_nicht_aussuchenWeiter ging es mit dem Buch einer Polizistin. Janine Binder hat über ihren Arbeitsalltag geschrieben. Die einzige Geschichte, die mir von diesem Buch noch präsent ist handelt von Gänsen auf er Autobahn. Ansonsten weiß ich gar nichts mehr. Das Buch hat damals von mir 3 Federn bekommen, die sicher auch gerechtfertigt waren. Dennoch ist es mir nicht-mehr-präsent-120

 

 

 

Es folgte ein Buch, welches eines der ersten war, das ich meinem Vater gegeben habe und mit dem ich ihn auch zu einer Leseratte gemacht habe. Heute, ein Jahr später, verschlingt der soolche Wälzer wie „Vollendet“ von Neal Shusterman innerhalb von 2 Tagen. Damals brauchte er für das nun vorgestellte sehr dünne Buch noch mehr als eine Woche.

bodeen_ueberlebenist mir Im-Kopf-geblieben-120 eben weil es meinen Vater begeistern konnte. Die Geschichte an sich wird eher etwas zu schnell erzählt. Ich kann noch immer verstehen, warum ich „Überleben“ von S. A. Bodeen „nur“ 3 Federn vergeben habe.

 

Barrie_Peter_PanPeter Pan in Kensington Gardens. Ein Buch, welches ich geschenkt bekommen habe. Die wunderschönen Zeichnungen und der griffige Einband sind mir deutlich im Kopf. Das Buch habe ich inzwischen an eine andere Liebhaberin weiterverschenkt, aber dennoch ist es mir Im-Kopf-geblieben-120

 

 

 

Nun kommt das Buch, welches mir am allermeisten ist, auch wenn ich es noch immer wolff_isle_of_night_die_waechternicht geschafft habe den nächsten Band zu kaufen. Das Buch „Isle auf night“ war das Im-Kopf-geblieben-120erste Buch, welches ich nur wegen dem tollen Cover gekauft habe. An die Geschichte erinnere ich mich nur noch lückenhaft, aber eben an das Buch insgesamt noch total gut. 4 Federn hat es bekommen und für 2014 nehme ich mir vor endlich den 2. Band zu kaufen.

 

 

 

Zink_die_prophezeiung_d_schwesternLast but not least, „Die Prophezeihung der Schwestern„. Von dem Buch weiß ich gar nichts mehr und heute würde es sicher auch keine 3 Federn mehr bekommen, sondern eher weniger. Ich bin über die Jahre definitiv kritischer geworden. Von diesem Hörbuch ist mir nicht-mehr-präsent-120

Gepostet in Aktionen, Stempeln
Tagged , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen