[Aktion] Blogger schenken Lesefreude – Ausblick

blogger_schenken_lesefreude Auch in diesem Jahr heißt es wieder „Blogger schenken Lesefreude“ und ich hoffe, dass ich mir für euch ein paar tolle Bücher ausgesucht habe.

Von der Buchmesse habe ich euch einen signierten Simon Beckett mitgebracht. Für die Echtheit der Signatur stehe ich ein, denn ich war dabei, als er das Buch signiert hat 😉
C_978-3-8052-5068-9.indd Titel: Der Hof
Autor: Simon Beckett
Verlag: Rowohlt
Klappentext:
Ein abgelegener, heruntergekommener Hof in Südfrankreich. Es ist brütend heiß. Fliegen umschwirren die grunzenden, halbwilden Schweine, die im Dreck nach Futter stöbern. In der baufälligen Scheune liegt der junge Engländer Sean mit einem zerfetzten Fuß. Auf der Flucht vor der Polizei ist er in eine rostige Eisenfalle getreten, aufgestellt von Arnaud, dem Besitzer des Hofs, einem Eigenbrötler, der keine Fremden auf seinem Besitz duldet. Sean darf dennoch bleiben – wenn er mithilft, die maroden alten Wände neu zu mauern. Er nimmt das Angebot an, denn eine Rückkehr nach England kann er nicht riskieren – und auch wegen Arnauds Tochter Mathilde, die ihn so hingebungsvoll pflegt. Aber deren verführerische kleine Schwester ist völlig unberechenbar, ebenso wie der tyrannische Arnaud. Irgendetwas stimmt hier ganz und gar nicht, und Sean will es herausfinden. Doch die Arnauds haben ihre Geheimnisse, und der Alte setzt alles daran, dass sie niemals ans Licht kommen.

Weiter geht es mit einem Buch, welches ich auch auf der Buchmesse für euch erstanden habe. „Neues aus Geocaching“ wurde von Bernhard Hoecker und Tobias Zimmermann signiert.

Titel: Neues aus GeocachingHoecker_Geocaching
Autoren: Bernhard Hoecker und Tobias Zimmermann
Verlag: Traveldiary
Klappentext:
Dieses Buch vereint die besten Geschichten von nächtlichen Exkursionen, gewagten Hängepartien, finsteren Wäldern, geheimnisvollen Ruinen und Begegnungen der dritten Art – und lässt einen selbst die Tage humorvoll überstehen, an denen man mit einem DNF nach Hause zurückkehren muss.

Außerdem haben mit zwei Verlage freundlicherweise jeweils ein Buch zum verlosen zur Verfügung gestellt.

Aus dem Hause Dumont könnt ihr „Das Meer am Morgen“ von Margaret Mazzantini gewinnen.
Mazzantini_Meer_am_MorgenTitel: Das Meer am Morgen
Autorin: Margaret Mazzantini
Verlag: Dumont
Klappentext:
Libyen, Sommer 2011: Jamila entgeht knapp Gaddafis Truppen. Mit ihrem kleinen Sohn Farid flieht sie quer durch die Wüste bis ans Meer. Ihre Ersparnisse überlässt sie einem Schlepper, der sie in ein überfülltes Boot verfrachtet. Jamila hofft auf eine Zukunft in Europa, doch schon bald mangelt es an Trinkwasser und Benzin. Schließlich hat sie nur noch einen Wunsch: länger durchzuhalten als ihr Sohn, um ihn nicht allein sterben zu lassen.
Auf Sizilien geht der achtzehnjährige Vito am Strand spazieren und findet eine Kette, wie sie arabische Kinder tragen. Er denkt an seine Mutter Angelina, die in Libyen aufgewachsen ist. Als Gaddafi an die Macht kam, musste sie nach Italien fliehen, aber die Sehnsucht nach der früheren Heimat lässt ihr keine Ruhe: Sie reist nach Tripolis und macht sich auf die Suche nach Ali, ihrer ersten großen Liebe. Doch Ali ist inzwischen beim libyschen Geheimdienst. Bestürzt kehrt Angelina nach Italien zurück, wo sie den Ausbruch des Bürgerkriegs und die Bombardements der NATO am Bildschirm verfolgt.

Und aus dem Hause Mixtvision gibt es das Buch „Spurlos“ von Ashley Elston.
Elston_spurlos
Titel: Spurlos
Autorin: Ashley Elston
Verlag: Mixtvision
Klappentext:

Zum sechsten Mal in acht Monaten wird Meg Jones mitten in der Nacht aus ihrem Leben gerissen. Ohne Vorwarnung, ohne Abschied, ohne Aussicht auf Rückkehr …

Meg Jones ist nicht ihr richtiger Name. Seit die 17-Jährige mit ihrer Familie im Zeugenschutzprogramm lebt, hat sie ihre Identität verloren, ihre Freunde, ihre Heimat. In ständiger Angst vor ihren Verfolgern trägt sie immer eine Tasche bei sich mit den wichtigsten persönlichen Dingen. Und eigentlich hat sie sich vorgenommen, keine neuen Freundschaften zu schließen. Doch dann taucht Ethan auf …

Freut euch also auf den 23.04.2014, wenn es hier heißt: JETZT werden diese tollen Bücher verlost. Da es sich um wirklich tolle und zum Teil signierte Bücher handelt werden in diesem Jahr allerdings „nur“ Kommentare nicht reichen. Zu jedem Buch werde izwei Fragen stellen, die es richtig zu beantworten gilt. Aber, ihr könnt sicher sein, dass es nicht allzu schwer werden wird, denn schließlich möchte ich euch ja Lesefreude schenken 😉

Gepostet in Welttag des Buches
Tagged , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen