[Adventskalender] 24 Türchen – 24 Blogs – Tag 23

Adventskalender_2014

Gestern machte der Adventskalender halt bei „Bücher lieben und erleben.“. Falls ihr noch nicht vorbei geschaut habt, holt das doch nochmal nach. Morgen geht es weiter bei „rEAT a book„.

Bei mir geht es heute um das Thema „Wie wird Weihnachten in anderen Ländern gefeiert“?

In Deutschland begeht man traditionell den Weihnachtstag am 24. Dezember. Der Weihnachtsbaum wird in vielen Familien bereits am Abend des 23. geschmückt (also heute Abend). Die Tradition, das Weihnachtsfest mit Weihnachtsbaum, Weihnachtskrippe, Gottesdienstbesuch usw. ist noch gar nicht so alt, sondern entstand erst in der Mitte des 19. Jahrhunderts.

Wir begehen den Weihnachtstag eigentlich immer ganz gemütlich. Morgens wird ausgeschlafen. Mittags gibt es Weinsuppe, dazu Rosinenbrot mit Mettwurst und, seit mein Mann in unserer Familie lebt auch noch Steak und Bratkartoffeln. Da keiner von uns beiden seine Tradition aufgeben wollte, gibt es eben zwei Gerichte. Nachmittags gehen wir spazieren, lesen oder schauen TV. Außerdem muss ich meistens noch die letzten Weihnachtsgeschenke einpacken. Mein Mann geht dann um 17 Uhr, gemeinsam mit seinen Eltern, zur Kirche. Danach essen wir Pizza und dann gibt es die Geschenke. Nach der Beschwerung werden Karten gespielt, gelesen und manchmal auch TV geschaut. Alles in allem ist es bei uns immer ein sehr gemütlicher Tag.

Wie wird nun aber in anderen Ländern gefeiert?

Polen
In Polen wird zum Weihnachtsessen immer ein Gedeck mehr als benötigt aufgelegt. Es ist für unverhofften Besuch und als Zeichen der Gastfreundschaft gedacht. Ich persönlich finde diesen Brauch sehr schön. Das Weihnachtsessen besteht aus 12 Gerichten, zum Gedenken an die 12 Apostel und ist, abgesehen vom Karpfen rein vegetarisch.

Israel
Bethlehem, Nazareth, Jerusalem – alle drei Orte liegen in Israel, so dass man doch denken könnte, dass dort Weihnachten auf jeden Fall gefeiert wird. Interessanter Weise wird in Israel kaum Weihnachten gefeiert. Die überwiegende Mehrheit der Israelis ist jüdisch. Die Juden feiern nicht Weihnachten, sondern das »Chanukka-Fest« (Lichterfest). An Chanukka wird an die Befreiung des Tempels in Jerusalem in 165 vor der Zeit erinnert. Chanukka, erinnert an das so genannte Ölwunder. Im Tempel zu Jerusalem hat nach der Befreiung ein kleiner, winziger Ölrest, der eigentlich nur einen Tag hätte brennen können, für acht Tage gebrannt. Deswegen hat der Chanukka-Leuchter acht Arme und es wird jeden Tag eine weitere Kerze angezündet.

Amerika
Heiligabend spielt in den USA eine eher geringe Rolle. Die von Santa Clause gebrachten Geschenke werden am Morgen des 25. Dezember ausgepackt. Auch in den USA gehört das Schmücken der Häuser mit Lichtern zu den Weihnachtsbräuchen. Traditionell wird von der gesamten Familie gemeinsam bei einem festlichen Mahl ein Truthahn gegessen. Das Singen von Weihnachtsliedern ist in den USA weit verbreitet.

Schweden
Auch die Schweden feiern Weihnachten mit dem 24.Dezember als Hauptfeiertag. In Schweden feiert man das Weihnachtsfest traditionell. In allen Häusern finden sich Adventskerzen und Adventssterne in den Fenstern. Bereits am 13. Dezember wird in Schweden Lucia gefeiert. Dies ist ein vorweihnachtlicher Feiertag und somit die Hauptfestivität vor Weihnachten. Die wichtigsten Bräuche sind das Tragen von weißen Gewändern und Kerzen, der Verzehr von traditionellem Safrangebäck, das Singen von Lucialiedern, und die Wahl einer örtlichen Lucia. Lillejulafton ist der kleine Weihnachtsabend am 23. Dezember. Er dient der Vorbereitung auf den großen Tag. Der traditionelle Weihnachtsschinken wird gekocht. Jeder schreibt und übt Julklapp-Reime.

Ich hoffe, ich konnte euch Weihnachten in 4 anderen Ländern ein wenig näher bringen.

Nun geht es am Weihnachtstage ja nicht vordergründig ums Schenken, sondern um Mitmenschlichkeit und auch an die zu denken, denen es nicht ganz so gut geht, wie uns. Ich möchte mit meiner Verlosung beides vereinen.

red_bug_Charity_print_ende_des_TagesDer Red Bug Books Verlag hat in diesem Jahr eine Charity-Aktion ins Leben gerufen. 10 Autoren haben Kurzgeschichten und Gedichte gespendet. Über 100 Blogger haben diese Aktion unterstützt und herausgekommen ist ein Buch. Der Erlös von jedem verkauften Buch oder ebook fließt als Spende an die Stiftung „Off-Road-Kids“, die sich seit 1994 als einzige Hilfsorganisation um Straßenkinder in Deutschland kümmert. Ich habe für euch eines dieser Bücher gekauft und möchte es jetzt verlosen.Lockwood_Becher

Außerdem hat mir der cbj-Verlag einen Thermobecher zum ersten Band von »Lockwood & Co.« des Autors Jonathan Stroud zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür! Auch der wird natürlich verlost.

Was müsst ihr tun?

Fast nichts, denn es ist Weihnachten.

Kommentiert einfach unter diesem Beitrag, dass ihr das Buch oder den Becher gerne haben möchtet und schon landet ihr im Lostopf.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 30.12.2014 – 23.59 Uhr. Am 31.12. werden die beiden Gewinner auf meinem Blog bekannt gegeben. Wenn ihr mir eine E-Mail-Adresse hinterlasst, dann kontaktiere ich euch. Wenn nicht, dann müsst ihr euch selbst innerhalb einer Woche bei mir melden, sonst wird neu ausgelost. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Das Buch und der Becher werden Anfang des neuen Jahres an den jeweiligen Gewinner versandt.

Nun wünsche ich euch allen einen wunderschönen Heiligabend und schöne Festtage!

Gepostet in Aktionen
Tagged , , , ,

13 Kommentare zu [Adventskalender] 24 Türchen – 24 Blogs – Tag 23

  1. Hallo liebe Yvonne,

    ich muss sagen ein sehr schöner Beitrag und auch Dein Blog gefällt mir da bleibe ich sehr gerne als Follower!!! 😀

    Ich würde sehr gerne für das Buch in den Lostopf hüpfen! 😀

    Ganz liebe Weihnachtsgrüße sende ich Dir, Susanne von Bücher aus dem Feenbrunnen

  2. Hey 🙂
    Ich würde gerne das Buch haben. 🙂
    das ist wahr, es ist Weihnachten und morgen schon Heiligabend!!! Wahnsinn wie schnell und rasant die Zeit und auch die Adventszeit schon wieder vorüber ist.
    LG
    Fiorella

  3. Denise W. sagt:

    Huhu,
    ich würde wirklich gerne den Lockwood Becher gewinnen. Mit dem wäre ich dann immer gemeinsam unterwegs und könnte mich mit heißem Tee stärken 😉

    Ich wünsche Dir & Deiner Familie frohe Weihnachten und ein besinnliches Fest!!

    Viele liebe Grüße
    Denise

  4. Friederike R. sagt:

    Hey,
    ich habe bereits schon viel positives über das Buch und die Aktion gehört und bin richtig gespannt darauf. Ich würde mich freuen wenn ich es gewinnen könnte.

    Ich bin total begeistert von dem Adventskalender- Blog. Da lernt man viele neue und interessante Blogs kennen^^

    Ich wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit.
    Alles Liebe
    Friederike

  5. Ein sehr schöner Beitrag, vielen Dank dafür. Ich würde gern das Buch gewinnen. Wünsche dir schöne und besinnlicher Feriertage mit gemütlichen Stunden und Freude lg ANNA

  6. Alissa sagt:

    Hallo,

    ich würde mich sehr über den Becher freuen!
    Auch ich wünsche schöne Feiertage! ^^

    Liebe Grüße,
    Alissa

  7. Jill sagt:

    Huhu Yvonne!

    Ich freu mich dank der „24 Türchen 24 Blogs“-Aktion einige für mich neue Blogs kennengelernt zu haben. So vergehen die Adventstage wirklich wie der Wind.

    Ich würde mich über den Becher freuen 🙂

    Frohe Festtage & liebe Grüße
    Jill

  8. Hallo,

    ich würde gerne das Buch gewinnen, da es sich richtig gut anhört 🙂

    Lg Bonnie
    hexebonnie@gmx.de

  9. Hannah J. sagt:

    Hallo liebe Yvonne,

    uii, das Buch möchte ich unbedingt noch lesen, deshalb hüpfe ich sehr gerne in den Lostopf! 🙂

    Ich wünsche Dir wunderschöne Weihnachten und gemütliche, entspannte Feiertage. <3

    Ganz liebe Grüße,
    Hannah
    (hannahsophie.jaeger@gmail.com)
    <3

  10. Petra K. sagt:

    Frohe Weihnachten!

    Ich möchte dieses Buch so gerne lesen (und habe auch nur ein einziges Buch zu Weihnachten bekommen) – deshalb versuche ich hier mein Glück.

    Schöne Feiertage wünsche ich allen!

  11. Sandy Testet sagt:

    Ich wünsche dir noch einen schönen Weihnachtsabend. Sehr gerne würde ich für das Buch in den Lostopf hüpfen. Ich habe die Aktion ein wenig verfolgt und bin sehr gespannt auf das Buch.
    LG Sandy

  12. franziska mayer sagt:

    Hallo Yvonne,
    Den Beitrag hast du sehr schön geschrieben.
    Ich würde gerne für das Buch in den Lostopf hüpfen.

    Mit freundlichen grüßen,
    Franziska Mayer

  13. Katja sagt:

    Hallo und vielen herzlichen Dank für die tolle Verlosung! Ich würde gerne für den Becher an der Verlosung teilnehmen, der sieht sehr schön aus. Ich hoffe, Du hattest ein paar schöne Weihnachtsfeiertage!

    Viele liebe Grüße
    Katja

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen